Login     Registrieren   hilfe border green

Knödel Salat

Gesamtzeit
30 min.
Schwierigkeit
Einfach
einfach köstliche Rezepte mit regionalen Zutaten

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Packung Speck-, Spinat- oder Käseknödel (oder alle 3 im Trio)
  • 150 g Graukäse jung
  • 100 ml Weißweinessig
  • 120 ml Olivenöl
  • 1 EL körniger Senf
  • 1 rote Zwiebel
  • Radieschen
  • Essiggurken & gekochte Eier
  • Salz, Pfeffer und Schnittlauch zum Garnieren

Benötigte Zeit

  • Vorbereitungszeit
    30 min.
  • Kochzeit
    0 min.

Zubereitung

Für das Salatdressing Essig, Öl und Senf gründlich vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die kalten Knödel in Scheiben schneiden und portionsweise auf einen Teller legen. Ebenso den Graukäse in dünne Würfel schneiden. Die gekochten Eier, Radieschen und Essiggurken in Scheiben schneiden und ebenfalls auf den Knödeln anrichten. Mit dem Dressing übergießen und mit den roten Zwiebeln & frischem Schnittlauch garnieren.

Wenn Du es gerne intensiver und würzig magst, kannst Du natürlich auch einen älteren bzw. reiferen Graukäse verwenden oder auch die Knödelscheiben vorher kurz in einer Pfanne knusprig anbraten. Diese neue Inspiration für die Restlküche sorgt gerade an heißen Sommertagen für eine kühle Erfrischung!

Das Rezept stammt von der Erlebnissennerei Zillertal, Mayrhofen

Ing. Hubert Hotter
Gaudergasse 22, 6280 Zell am Ziller

GISA-Zahl: 30071025
USt-IdNr.: ATU71718803

Tel. +43 664 88592708
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

made with von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign