Die Personen dahinter

Aus der Idee eine BrötchenAPP für die Brotbestellungen der Gäste zu entwickeln,
ergab sich in der weiteren Zusammenarbeit mit dem Maschinenring Tirol
das neue Konzept von my-Regio.shop.

Betriebe aus Tirol sollen ihre Produkte in einem gemeinsamen Online-Shop anbieten können. 


Hubert
Ing. Hubert Hotter
ist in Ried im Zillertal zu Hause.

Nach seiner Ausbildung zum Agrar-Ingenieur ist
er seit Juni 1996 Geschäftsführer beim Maschinenring Schwaz, hilft in der Landwirtschaft seines Vaters mit und hat 2016 das Appartementhaus Birkenhof www.appartement-zillertal.tirol von seiner Mutter übernommen.

2018 wurde das Appartementhaus generalsaniert und auf 4-Sterne Standard umgebaut. Im Zuge dieses Umbaus wurden auch die Voraussetzungen für den Brötchenservice geschaffen. Es wurde
ein Brötchenkasten der von außen mit einer Tür
für den Bäcker öffenbar ist und im Innenbereich von den Gästen mit Zutrittskarte geöffnet werden kann eingebaut. Für die Bestellung und Abrechnung der Brötchen gab es leider keine passende Software-Lösung, weshalb eine eigen Web-APP entwickelt und programmiert wurde.
my-Regio.shop erleichtert nun den Bestellvorgang und die Abrechnung für den Gast, den Vermieter und den Lieferanten!
Hannes
Johannes Schuster
lebt in Kaltenbach im Zillertal.

Seit 1999 betreibt er das private Urlaubsportal www.zillertal-online.at und gestaltet mit seiner Webagentur HS-Design Homepages für viele Kunden.

Gemeinsam mit Ing. Hubert Hotter wurde
my-Regio.shop konzipiert und entwickelt. Dieses Service ist sicherlich ein weiterer Baustein, um  Gästen einen tollen Urlaub zu gewährleisten und Kunden einen Onlinezugang zu frischen und regionalen Produkten zu ermöglichen.












MR Logo Weiß

Maschinenring - der zuverlässige Partner
in Sachen Logistik & Lieferung!

Gerade in der aktuellen Situation gewinnt Regionalität mehr und mehr an Bedeutung.
Zahlreiche Mitgliedsbetriebe der Maschinenringe sind bereits in der Direktvermarktung aktiv,
viele steigen mit dem Verkauf von hochwertigen, selbst erzeugten Produkten neu in diesen Betriebszweig ein.
Gleichzeitig nimmt die Sensibilität für echte Lebensmittel direkt vom Bauernhof zu.

Um Angebot und Nachfrage noch einfacher zusammenzubringen und
Bauernfamilien in Zeiten der Corona-Pandemie bei der Vermarktung
mit einem zusätzlichen Vertriebskanal zu unterstützen,
startete Maschinenring Schwaz im Frühjahr 2020 mit einem Lieferservice für regionale Produkte.

Im Gebiet Hall bis Wörgl und Achenkirch bist Tux liefert der Maschinenring die Produkte selber zu den Kunden.
Bei allen anderen Gebiet in Nordtirol übernimmt die Auslieferung die Partnerfirma Kühltransporte Wegscheider.


Herwig DeschProdukte von my-Regio.shopClaudia